21.12.01 09:58 Uhr
 72
 

Leipziger Messehalle 7: Hat sie eine Zukunft?

Um diese Frage geht es zur Zeit, denn schätzungsweise 20 Millionen müssten investiert werden, um die Halle zu sanieren.

Verschiedene Konzertveranstalter und die Messechefs haben schon Vorschläge gemacht - zum Beispiel den Umbau zu einer 'echten Rock- und Pop-Arena', so Matthias Winkler von der Leipziger Konzertagentur MAWI.

Bis jetzt wurde die Messehalle 7 den neuen Örtlichkeiten auf dem neuen Messegelände vorgezogen, da die Messehalle 7 für Konzerte etc. besser geeignet ist. Wann die Entscheidung für die Investitionen fällt, ist allerdings noch unklar.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zukunft, 7, Leipzig, Messe, Messehalle
Quelle: www.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?