21.12.01 09:33 Uhr
 43
 

NBA: Houston Rockets verlieren zum 15. Mal in Folge

Die Housten Rockets können einfach nicht mehr gewinnen. Gegen den aktuellen Meister die Los Angeles Lakers setzte es eine 107:101-Niederlage - die 15. in Folge.

Besser macht es die Mannschaft der Dallas Mavericks um den Deutschen Dirk Nowitzki. Gegen 'Angstgegner' Milwaukee Bucks konnten sie sich mit 113:101 durchsetzen. Dirk Nowitzki steuerte aufgrund einer schlechten Trefferquote nur acht Punkte bei.

Auch der Trainerwechsel bei den New York Knicks brachte bisher nichts zählbares ein: Zu Hause im Madison Square Garden verloren die Knicks gegen die Memphis Grizzlies knapp mit 88:90.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Folge
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?