21.12.01 07:27 Uhr
 33
 

Renault und Nissan: Das erste gemeinsame Werk wurde gebaut

In einer Kooperation eröffen Renault und Nissan zum ersten Mal ein gemeinsames Werk. Der neue Produktionsstandort steht in Brasilien. 259 Millionen Dollar hat es gekostet, bis das Werk stand.

In dieser Fabrik sollen vor allem Nutzfahrzeuge vom Band laufen. Dafür ist die Fabrik am Besten ausgelegt. Die Produktion soll noch dieses Jahr beginnen.

Im kommenden Jahr sollen zunächst nur 8200 Fahrzeuge hergestellt werden, später dann rund 40.000. Die ersten Fahrzeuge, die dort vom Band laufen, sind der Renault Master sowie der Nissan
Frontiert Pickup.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Werk, Nissan
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?