20.12.01 23:25 Uhr
 10
 

Cesare Maldini bei WM 2002 dabei - als Trainer Paraguays

Wie zuletzt bei der WM 1998 in Frankreich wird auch bei der WM 2002 in Südkorea/Japan der Italiener Cesare Maldini vertreten sein. Maldini ist neuer Nationaltrainer Paraguays und tritt damit die Nachfolge von Markarian an.

Im Jahr 1998 nahm Cesare Maldini bereits als Nationaltrainer Italiens an der WM teil, sein Sohn Paolo Maldini stand damals in seinem Aufgebot, und erreichte das Viertelfinale.


Die Südamerikaner treffen in ihrer Gruppe auf Spanien, Slowenien und Südafrika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trainer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Rom-Spieler pöbelt gegen Antonio Rüdiger
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?