20.12.01 22:10 Uhr
 31
 

Deutsche Bahn baute 2001 seine Infrastruktur mit ca. 10 Mrd. DM aus

Die Deutsche Bahn hat im laufenden Jahr 9,8 Milliarden DM investiert und vor allem in die Infrastruktur gesteckt. 7,6 Mrd. kamen vom Bund, 1,4 Mrd. waren öffentliche Baukostenzuschüsse und die restlichen 800 Mio. DM kamen von der Bahn selber.

In das Streckennetz steckte man 3,4 Mrd. DM, das war eine Milliarde mehr als im Jahr davor. Damit hat man nun auch die Anzahl der Strecken auf die Hälfte reduziert, wo man langsam fahren musste, es gibt nur noch 200 davon.

Es gibt auch 33 elektronische Stellwerke mehr und die letzte Betriebszentrale von sieben hat seine Arbeit aufgenommen. Nun ist auf allen bedeutenden Zugstrecken eine zentrale Kontrolle möglich.

In Zukunft sollen Investitionen noch verstärkt werden.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bahn, DM, 2001, Deutsche Bahn, Infrastruktur
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?