20.12.01 19:52 Uhr
 34
 

Euro: Dem Franc wird ein Denkmal gesetzt

Euro-Einführung bizarr: In der Normandie, genauer in Franqueville-Saint-Pierre bei Rouen, wird nun ein Denkmal für den Franc erichtet.

Ganz billig wird die Angelegenheit allerdings nicht: Knapp 12 Mio. Franc (1,5 Mio. Euro) soll das Projekt kosten.

Neben Franqueville-Saint-Pierre haben sich noch andere Städte beworben, die auch 'Franc' im Städtenamen haben. Enthüllung soll am 14.07.2002 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Denkmal
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern