20.12.01 19:10 Uhr
 22
 

Karlsruhe bestätigt: Deutsche Politiker sind nicht bestechlich

Laut Generalbundesanwalt Kay Nehm sind keine deutschen Politiker direkt im Bestechungsskandal durch die Leuna-Privatisierung betroffen. Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin, die den Abschlußbericht ebenfalls sah, war der gleichen Meinung.

Für den Vorsitzenden des CDU-Spendenuntersuchungsausschusses des Bundestags, Volker Neumann, ist die Sache der Bestechung trotzdem noch ungeklärt - strafrechtliche Konsequenzen werden aber nicht erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Deutsch, Politiker, Karlsruhe
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?