20.12.01 18:37 Uhr
 33
 

Skispringen: WM-Test beginnt mit Panne

Die für heute angesetzte Qualifikation für die Springen im italienischen Fleimstal mußte heute von Walter Hofer, dem Weltcup-Direktor, abgesagt werden.

Grund dafür waren die fehlenden Technik- und Umkleideräume, da die Schanze noch im Umbau ist.
Auf dieser Schanze wird in diesem Winter die Weltmeisterschaft stattfinden.

Die Qualifikation wird morgen nachgeholt, heute gibt es nur ein Training.


WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Test, Panne
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Thanksgiving: Donald Trump quartiert begnadigte Truthähne in Luxushotel ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?