20.12.01 18:09 Uhr
 10
 

Kein ATP-Turnier mehr in Stuttgart

Stuttgart verliert sein ATP-Turnier. Dieses wird statt dessen jetzt in der spanischen Hauptstadt Madrid veranstaltet.

Die Verträge mit den zuständigen Stellen der Tennisorganisation (ATP) sollen in nächster Zeit unterzeichnet werden. Madrid will damit auch zeigen, dass die Stadt für Olympische Spiele gerüstet ist.

In Stuttgart gab es im letzten Jahr weniger Besucher als sonst und auch Sponsoren ließen sich schwerer finden als früher.


WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Turnier, ATP, ATP-Turnier
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?