20.12.01 16:20 Uhr
 55
 

Volvo ruft 82000 Fahrzeuge zurück: Deutsche nicht betroffen

Volvo ruft Rund 82000 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind die Modelle S40 und V40. Der Grund für den Rückruf sei eine fehlerhafte Rostschutzbehandlung bei der Produktion in Fabriken, die in den Niederlanden stehen.

Dies betrifft alle S40 und V40 Modelle zwischen den Jahren 1996 und 2000, die nach Skandinavien exportiert wurden, da diese Fahrzeuge eine besondere Rostschutzbehandlung hatten.

Dies sei auf Grund der Witterungsverhältnisse in Skandinavien nötig gewesen. Der Schaden wird für Volvo auf Rund 15 Millionen Mark eingeschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Fahrzeug, Volvo
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor