20.12.01 16:20 Uhr
 55
 

Volvo ruft 82000 Fahrzeuge zurück: Deutsche nicht betroffen

Volvo ruft Rund 82000 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind die Modelle S40 und V40. Der Grund für den Rückruf sei eine fehlerhafte Rostschutzbehandlung bei der Produktion in Fabriken, die in den Niederlanden stehen.

Dies betrifft alle S40 und V40 Modelle zwischen den Jahren 1996 und 2000, die nach Skandinavien exportiert wurden, da diese Fahrzeuge eine besondere Rostschutzbehandlung hatten.

Dies sei auf Grund der Witterungsverhältnisse in Skandinavien nötig gewesen. Der Schaden wird für Volvo auf Rund 15 Millionen Mark eingeschätzt.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Fahrzeug, Volvo
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?