20.12.01 15:15 Uhr
 28
 

Nach der WTC-Katastrophe: Rudy Giuliani avanciert zum Comic-Helden

In den USA wird Anfang Januar ein Comic-Heft in den Verkauf gehen, dessen Helden auch im wahren Leben Großes geleistet haben: 'A Moment of Silence' erzählt vier Geschichten von wahren Helden und dem Tag, der Amerika veränderte - der 11.September.

Darunter auch der Bürgermeister New Yorks, Rudy Giuliani. Auch ohne Superkräfte oder ein rotes Cape sei Giuliani, der auch die Einführungsworte schrieb, ein Symbol der Stärke und Kraft und gehöre in dieses Werk, so die Macher.

In Comicform werden die Geschichten realer Helden erzählt, die sich während der Tragödie um das World Trade Center ausgezeichnet hatten. Der Erlös geht an den Wohltätigkeitsfonds für die Hinterbliebenen dieser Helden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Katastrophe, Comic
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan