20.12.01 15:06 Uhr
 2.801
 

Telekom: 2 Jahre falsch gerechnet - jetzt kappt Telekom die Leitungen

Wie bei SN bereits berichtet, ist durch ein Expertenteam aufgedeckt worden, dass die Telekom bei der Firma 'Communitel' über zwei Jahre hinweg nicht korrekt gerechnete Rechnungen gestellt hat. Fehler sind selbst in einfachsten Additionen enthalten.

Update:
Communitel zählt zu den größten Kunden der Telekom und stellt eine Interessen-
Gemeinschaft für Verbraucher dar. Jetzt hat die Telekom die Fehler eingestanden. Die Fehlbeträge bezeichnet die Telekom selbst als noch im 'Promille-Bereich'.

Seit Anfang des Jahres hat Communitel die Zahlungen an den Telekom Konzern eingestellt. Durch die entstandenen Fehlbeträge wird die Telekom jetzt die Leitungen von Communitel kappen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Leitung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?