20.12.01 15:06 Uhr
 2.801
 

Telekom: 2 Jahre falsch gerechnet - jetzt kappt Telekom die Leitungen

Wie bei SN bereits berichtet, ist durch ein Expertenteam aufgedeckt worden, dass die Telekom bei der Firma 'Communitel' über zwei Jahre hinweg nicht korrekt gerechnete Rechnungen gestellt hat. Fehler sind selbst in einfachsten Additionen enthalten.

Update:
Communitel zählt zu den größten Kunden der Telekom und stellt eine Interessen-
Gemeinschaft für Verbraucher dar. Jetzt hat die Telekom die Fehler eingestanden. Die Fehlbeträge bezeichnet die Telekom selbst als noch im 'Promille-Bereich'.

Seit Anfang des Jahres hat Communitel die Zahlungen an den Telekom Konzern eingestellt. Durch die entstandenen Fehlbeträge wird die Telekom jetzt die Leitungen von Communitel kappen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Leitung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?