20.12.01 14:17 Uhr
 60
 

Cornflakes: online mixen - offline essen

Die Firma General Mills will in Kürze alle Frühstücks-Gourmets auch per Internet verwöhnen.


Nach einem Bericht der 'New York Times' sollen sich Kunden auf der Website http://www.myceral.com aus 100 verschiedenen Zutaten ihre eigenen Cornflakes zusammenstellen können-ob mit Zimt, Blaubeer-Geschmack oder Schokoladenüberzug, ob Flocken oder Kringel.

Eine Portion soll nicht mehr als einen Dollar (1,110 Euro) kosten und wird in handlichen Wochenpackungen ins Haus geliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.C.S.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Cornflakes
Quelle: www.mycereal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
Große deutsche Schauspielerin Margot Hielscher mit 97 Jahren verstorben
Model Chrissy Teigen: "Ich habe ehrlich gesagt einfach zu viel gesoffen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?