20.12.01 13:44 Uhr
 95
 

CSU/SPD: Scharping blamierte Deutschland - Stoiber fordert Rausschmiss

Wie ja in den letzten Tagen bei ShortNews berichtet wurde, hat Rudolf Scharping (SPD) gesagt, dass die Amerikaner vorhätten auch Somalia anzugreifen und auch schon einige Pläne hätten.

Von den Amerikanern kam nun ein Dementi und die Aussagen von Rudolf Scharping sind also damit falsch. Nun fordert der CSU-Chef Edmund Stoiber, dass man Scharping aufgrund dieser Aussagen rausschmeißen solle aus dem Amt.

Stoiber sagte weiter, dass Scharping mit dieser Aussage, die gesamte deutsche Außen- und Sicherheitspolitik bis auf die Knochen blamiert hat. Und genau aus diesem Grund hätte Schröder Konsequenzen ziehen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, SPD, CSU, Rausschmiss
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?