20.12.01 12:05 Uhr
 69
 

Schutz vor Handystrahlen - Stiftung Warentest empfiehlt Headsets

Die Stiftung Warentest empfiehlt Handybesitzern ein Headset zu benutzen, um die Strahlenbelastung, die vom Handy ausgeht, möglichst gering zu halten. Zwar sei bisher nicht bewiesen worden, dass die Strahlen krank machen, aber es könne trotzdem so sein.

Es wäre trotz nunmehr zehnjähriger Erfahrung mit Mobilfunknetzen noch nicht angebracht, Entwarnung zu geben und zu sagen, dass die Strahlung die Gesundheit nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Schutz, Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?