20.12.01 11:26 Uhr
 702
 

Deutsche Bundeswehr wird enorm verkleinert

Der Bundesrat hat heute am Donnerstag das neue Gesetz zur Bundeswehrregelung in Kraft gesetzt. Daraus resultiert, dass der Grundwehrdienst von 10 auf 9 Monate und der Zivildienst von 11 auf 10 Monate verringert wird.

Die gesamte Truppenstärke beträgt im Moment noch 324.000 Soldaten, aber in Zukunft soll die Zahl auf 255.000 gesenkt werden. 150.000 Mann sollen nur für Auslandseinsätze geschult werden.

Außerdem war vielen Bundesländern der Ruhestand ein Dorn im Auge, denn von 2001 - 2006 gehen 3000 Berufssoldaten mit nur 50 Jahren in den Ruhestand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Bundeswehr
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?