20.12.01 11:16 Uhr
 5.530
 

Falsche Rechnungen: Deutsche Telekom hat sich 2 Jahre total verrechnet

Die Deutsche Telekom AG hat sich mal wieder kräftig verrechnet bei ihren ausgestellten Rechnungen. Über stolze 2 Jahre hinweg hat die Telekom der Einkaufsgesellschaft Communitel in Meckenheim falsche oder überhöhte Rechnungen ausgestellt.

Im Durchschnitt seien alle Rechnungen von 2000 und 2001 ca. 46% zu hoch. Die Telekom verrechnete sich immer zu Ungunsten des Kunden, aber nun könnten Schadensersatzansprüche in 2-stelliger Millionenhöhe ins Haus flattern.

13 Experten prüften die Datensätze. Die Telekom hingegen beteuert, dass dies ein Einzelfall sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Rechnung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?