20.12.01 10:59 Uhr
 25
 

Leeds United Spieler Michael Duberry erhält Morddrohungen von Fans

Michael Duberry erhält Morddrohungen von Fans seines eigenen Vereins Leeds United, weil er in einem Prozess gegen seinen Mannschaftskollegen Jonathan Woodgate ausgesagt hatte und dessen Beteiligung an einer Schlägerei bezeugte.

Bei der Schlägerei ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass er beinahe gestorben wäre. Zunächst habe Duberry seinen Kollegen gedeckt, aber da habe er noch nicht gewußt, wie schwer der Mann verletzt wurde.

Nachdem Duberry zuerst noch bei der Polizei versucht hat, durch Lügen seinen Kollegen zu decken, hat er dann aber im Prozess doch noch die Wahrheit ausgesagt. Seitdem erhält er übelste Morddrohungen von Fans, die ihm die Kehle durchschneiden wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Morddrohung, Michael Duberry
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?