20.12.01 11:26 Uhr
 54
 

Creutzfeldt-Jakob und Diabetes Chromosom gefunden

Das Chromosom 20 hat 60 Millionen Basen und ist somit das grösste und umfangreichste das jemals gefunden wurde. Forscher entdeckten darauf rund 727 Gene.

Die Anzahl der menschlichen Gene wird nun auf ca. 31500 geschätzt. Interessant an diesem Chromosom ist, dass es die Gene für die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit und Diabetes enthält.

Die Gene, die für die Krankheiten verantwortlich gemacht werden, werden nun von Wissenschaftlern untersucht und nach Möglichkeiten zur Heilung geforscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alain
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Diabetes
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?