20.12.01 09:57 Uhr
 127
 

Der Zusammenhang von Alkoholabhängigkeit und Glücksspiel

Alkoholiker sind besonders anfällig für Glücksspiele. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Institutes für Suchtforschung der Universität Buffalo. Das Risiko ist um 23 Prozent höher als bei anderen Menschen.

Die Leidenschaft für das Glücksspiel können Trinker häufig nicht mehr kontrollieren, wobei die einkommensschwachen Bevölkerungsteile öfters von Suchtkrankheiten betroffen sind. Andererseits sind finanziell besser gestellte Menschen eher spielsüchtig und zudem noch alkoholkrank.

Insgesamt wurden 2600 Amerikaner für die Studie telefonisch befragt. Ein weiteres Ergebnis ist, dass 1 bis 2 Prozent der US-Bürger dem Glücksspiel verfallen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alkohol, Glück, Abhängigkeit, Glücksspiel, Zusammenhang
Quelle: longlife.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?