20.12.01 09:00 Uhr
 636
 

VfL Wolfsburg - Torjäger Maric stellt Bundesliga-Rekord ein

Wie bei SN schon berichtet, hat der VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen mit 3:1 bezwungen. Mit seinen Toren sorgt Torjäger Maric weiter für Aufwind bei den Wolfsburgern.

Nun hat er sogar den Rekord von Lothar Emmerich aus der Saison 66/67 eingestellt. Er schaffte es viermal hintereinander doppelt zu treffen.
Insgesamt schoss er 9 Tore in 5 Bundesligaspielen. Damit geht Maric in die Bundesliga - Geschichte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Rekord, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Torjäger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?