20.12.01 08:34 Uhr
 39
 

Geflohene El-Kaida Kämpfer in Pakistan festgenommen

Einige hundert Kämpfer der Terrororganisation Bin Ladens sind von pakistanischen Grenztruppen festgenommen worden. Derzeit werden bereits El-Kaida Kämpfer in Pakistan verhört, um etwas über den Aufenthaltsort Bin Ladens zu erfahren.

Unter den festgenommenen El-Kaida Kämpfern befinden sich nach den Aussagen des amerikanischen Verteidigungsministers Rumsfeld keine Afghanen oder Pakistaner. Die Kämpfer sollen ebenfalls verhört werden.

Die USA hat weiterhin keine sicheren Informationen über den Aufenthaltsort von Bin Laden.


WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Pakistan, Kämpfer, El-Kaida
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?