20.12.01 08:34 Uhr
 39
 

Geflohene El-Kaida Kämpfer in Pakistan festgenommen

Einige hundert Kämpfer der Terrororganisation Bin Ladens sind von pakistanischen Grenztruppen festgenommen worden. Derzeit werden bereits El-Kaida Kämpfer in Pakistan verhört, um etwas über den Aufenthaltsort Bin Ladens zu erfahren.

Unter den festgenommenen El-Kaida Kämpfern befinden sich nach den Aussagen des amerikanischen Verteidigungsministers Rumsfeld keine Afghanen oder Pakistaner. Die Kämpfer sollen ebenfalls verhört werden.

Die USA hat weiterhin keine sicheren Informationen über den Aufenthaltsort von Bin Laden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Pakistan, Kämpfer, El-Kaida
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006
Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?