20.12.01 08:09 Uhr
 40
 

Berliner Koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen

Nur 14 Tage haben die Verhandlungen in Berlin gedauert. Nun kann die rot-rote Regierung in Berlin an den Start gehen. Die Koalitionsvereinbarungen legen fest, dass die Besetzung der Ressorts im Januar erfolgt.

Die letzten Verhandlung dauerten 11 Stunden. PDS-Fraktionschef betonte die Sanierungsbedürftigkeit Berlins. Verschlimmert wird dies durch die notwendigen neuen Schulden, die sich auf 2,2 Milliarden Euro in 2002 und 3,5 Milliarden Euro in 2003 belaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: p.heinze
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Koalition, Koalitionsverhandlung
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?