20.12.01 08:09 Uhr
 40
 

Berliner Koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen

Nur 14 Tage haben die Verhandlungen in Berlin gedauert. Nun kann die rot-rote Regierung in Berlin an den Start gehen. Die Koalitionsvereinbarungen legen fest, dass die Besetzung der Ressorts im Januar erfolgt.

Die letzten Verhandlung dauerten 11 Stunden. PDS-Fraktionschef betonte die Sanierungsbedürftigkeit Berlins. Verschlimmert wird dies durch die notwendigen neuen Schulden, die sich auf 2,2 Milliarden Euro in 2002 und 3,5 Milliarden Euro in 2003 belaufen.


WebReporter: p.heinze
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Koalition, Koalitionsverhandlung
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?