19.12.01 20:19 Uhr
 21
 

Australien Open: Mary Pierce startet mit Wild Card

Die französische Tennisspielerin Mary Pierce plant ihr Comeback auf der internationalen Tennisbühne. Für die Australien Open hat sie eine Wild Card erhalten, die sie zur Teilnahme benötigt, da sie nur noch auf Platz 129 in der Weltrangliste steht.

Die attraktive Tennisdame kehrt damit genau ein Jahr nach ihrem letzten Auftritt in Australien zurück, bei dem sie in der dritten Runde scheiterte. Diverse Knöchel- und Rückenverletzungen sorgten die einjährige Pause.

Die Veranstalter freuen sich über eine weitere prominente Teilnehmerin im Hauptfeld. Die Veranstaltung nehmen die gesamten Top 100 (bis auf Jelena Dokic) der Damen-Weltrangliste war.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Wild
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?