19.12.01 19:51 Uhr
 132
 

Obwohl Pubertät immer eher einsetzt denkt niemand direkt an Sex

Wie Forscher herrausgefunden haben, setzt die Pubertät ja immer eher ein. Doch nur weil Mädchen dann ihre Regel bekommen und Jungen in den Stimmbruch kommen, denken kaum Jugendliche auch schon mit 13 oder 14 an Sex.

Wie jetzt bekannt wurde, sind 95% aller Mädchen über 14 Jahre bei ihrem ersten Mal und sogut wie alle Jugendlichen wollen auch wirklich richtig verliebt in den Menschen sein, mit dem sie ihr erstes Mal haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex
Quelle: www.getwellness.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?