19.12.01 19:25 Uhr
 2.604
 

Mehr als mancher Rechner RAM besitzt: Erste GeForce3 mit 128 MB

Viele Rechner haben gerademal 64MB Arbeitsspeicher und nun kommt schon die erste GeForce3 Grafikkarte mit satten 128MB Grafikspeicher. Die Firma Gainwand macht dieses auf Basis der GeForce3 Ti-200 möglich, anders als im Namen angegeben.

Die Karte ist mit 300 Euro recht günstig und soll im Januar 2002 auf den Markt kommen. Die Karte heißt GeForce 3 Powerpack Ti/500 Jumbo Golden Sample.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rechner, RAM, MB
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?