19.12.01 18:08 Uhr
 20
 

Leipziger Kindergärten bekommen 2002 mehr Geld

Kommendes Jahr können sich die Leipziger Kindergärten über einen kleinen Geldregen freuen - 14,83 Mio. Mark werden den rund 211 KiTas zur Verfügung gestellt.

Davon werden die notwendigen Reparaturen durchgeführt, denn viele Einrichtungen klagen über den teilweise sehr schlechten Zustand der Häuser. So seien zum Beispiel viele Fenster zu reparieren.

Dieses Jahr gab es schon mal Geld, das aber vor allem für den Brandschutz verwendet wurde.
Schätzungen zufolge sind aber rund 150 Millionen Mark nötig, um alle KiTas sanieren zu können.


ANZEIGE  
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Geld, Leipzig
Quelle: www.lvz-online.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?