19.12.01 17:22 Uhr
 7
 

DEL: Düsseldorfer EG im Aufwind

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gewann die Düsseldorfer DEG mit 4:2 bei den Frankfurt Lions und hat somit nur noch drei Punkte Rückstand auf den achten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt.

Nach den letzten Niederlagen hatte sich Trainer Michael Komma öffentlich zum Mitschuldigen gemacht, da er die Spieler nicht hart genug rangenommen hatte. Zuvor hatte er bei seinem Amtsantritt den Fans noch ein hartes Durchgreifen versprochen.

Im kommenden Sommer wird es außerdem einige Änderungen in den oberen Etagen geben, Manager und Ex-Trainer Gerhard Brunner wird seinen Posten räumen müssen, zudem will Präsident und Suppenfabrikant Ben Zamek den Club verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bigfoot49
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Düsseldorf, DEL, Aufwind
Quelle: www.cityweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?