19.12.01 16:15 Uhr
 477
 

Schweres Leben für Christen in der Türkei

Christen in der Türkei haben es schwer. Systematisch wird auf allen
möglichen Gebieten versucht, das Christentum im Keim zu ersticken.

Auf diese Ungerechtigkeiten machte der evangelische Pfarrer von Istanbul
aufmerksam.

Der Staat verhindert beispielsweise die Ausbildung zum Theologen oder die
Nutzung von Räumen für religiöse Veranstaltungen.


WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Leben, Türke, Christ
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersender Kika bieten ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?