19.12.01 15:49 Uhr
 33
 

Harry Potter: Jeder kann mitschreiben, Fan Seite machts möglich

Der Harry-Potter-Markt boomt, jetzt hatte eine Fansite die Idee, eine Harry-Potter-Geschichte zu schreiben. Die Idee sieht so aus: Die Geschichte wird nur von den Usern geschrieben. Jede Woche gibt es ein Voting über den Grundverlauf im nächsten Kapitel.

Wenn der Grundverlauf feststeht, kann jeder anfangen zu schreiben. Alle Einsendungen kommen wieder in ein Voting, wo dann die User entscheiden, welches ihnen am besten gefällt. Der Gewinner des 2. Votings wird an die Geschichte angehängt.

Die fertige Geschichte soll dann ins Englische übersetzt werden. Wenn dies geschehen ist, und die Geschichte gelungen, wollen die Macher der Seite die Geschichte an J.K. Rowling schicken. Sie werden sie bitten, die Geschichte ihrem Verlag vorzulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: B-Potter
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fan, Seite, Harry Potter
Quelle: home.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um
London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?