19.12.01 15:17 Uhr
 1.499
 

FC Bayern München korrigiert sein Saisonziel

Vize-Präsident Karl-Heinz Rummenigge hat nach dem mageren 0:0-Unentschieden am gestrigen Abend gegen Borussia Mönchengladbach das Saisonziel der Bayern nach unten gesetzt. Bisher war das mindeste Saisonziel die Meisterschaft.

'Wir müssen mindestens Dritter werden, um die Champions League zu erreichen. Das muss auf jeden Fall unser Minimalziel sein. Das wird schwer genug', wird Rummenigge zitiert.
Nur Manager Uli Hoeneß will von einem neuen Saisonziel nichts wissen.

'Wenn die Mannschaft mit dem Rücken zur Wand steht, hat sie immer gute Spiele abgeliefert. Egal wie viele Punkte jemand in dieser Liga Vorsprung hat, der FC Bayern wird immer um die deutsche Meisterschaft spielen', begründet er seine Haltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Saison
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?