19.12.01 14:25 Uhr
 67
 

Rockys Frau will die Scheidung

Neuer Rückschlag für den ehemaligen Boxweltmeister Graciano Rocchigiani: Seine Ehefrau Christine möchte die Scheidung. Bereits vor drei Monaten habe sie sich von 'Rocky' getrennt, danach sei er für eine Woche unauffindbar gewesen.

Zur Bild-Zeitung sagte sie über die Scheidung:'Das wird wohl so kommen - aber ohne Rosenkrieg und ohne schmutzige Wäsche. Ich werde auch seinen Namen behalten. Wenn er will, bin ich immer für ihn da.'


Zur Verhaftung ihres Noch-Ehemannes gab sie folgendes Statement ab: 'Er hat ein Problem mit dem Alkohol. Auch vor diesem Vorfall muss er ziemlich getrunken haben. Er rief mich aus der Zelle an und konnte sich an Einzelheiten nicht mehr erinnern.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Scheidung, Rocky
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"
Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?