19.12.01 14:25 Uhr
 67
 

Rockys Frau will die Scheidung

Neuer Rückschlag für den ehemaligen Boxweltmeister Graciano Rocchigiani: Seine Ehefrau Christine möchte die Scheidung. Bereits vor drei Monaten habe sie sich von 'Rocky' getrennt, danach sei er für eine Woche unauffindbar gewesen.

Zur Bild-Zeitung sagte sie über die Scheidung:'Das wird wohl so kommen - aber ohne Rosenkrieg und ohne schmutzige Wäsche. Ich werde auch seinen Namen behalten. Wenn er will, bin ich immer für ihn da.'


Zur Verhaftung ihres Noch-Ehemannes gab sie folgendes Statement ab: 'Er hat ein Problem mit dem Alkohol. Auch vor diesem Vorfall muss er ziemlich getrunken haben. Er rief mich aus der Zelle an und konnte sich an Einzelheiten nicht mehr erinnern.'


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Scheidung, Rocky
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern
Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?