19.12.01 14:10 Uhr
 29
 

Kongo: Die ersten von 6000 Kindersoldaten werden übergeben

Die Jungen sind nun gerade mal 15 - 19 Jahre alt, aber alles was sie kennen ist Krieg. Seit frühester Kindheit mit der Waffe in der Hand. Nun scheinen sich diese Kinder-Armeen aus dem Kongo langsam aufzulösen.

Im Rahmen einer Feier des Uno-Kinderhilfswerks wurden die ersten 235 von 6000 Kindersoldaten übergeben. Sie sollen jetzt erstmal das Leben ohne eine Waffe lernen.

Alle waren in einer zentralen Kaserne untergebracht und haben dort bis zu fünf Jahre gedient. Weiter schätzt die Unicef-Organisation, dass im Kongo rund 20.000 Kinder an den Waffen sind.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kongo, Kindersoldat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?