19.12.01 14:10 Uhr
 29
 

Kongo: Die ersten von 6000 Kindersoldaten werden übergeben

Die Jungen sind nun gerade mal 15 - 19 Jahre alt, aber alles was sie kennen ist Krieg. Seit frühester Kindheit mit der Waffe in der Hand. Nun scheinen sich diese Kinder-Armeen aus dem Kongo langsam aufzulösen.

Im Rahmen einer Feier des Uno-Kinderhilfswerks wurden die ersten 235 von 6000 Kindersoldaten übergeben. Sie sollen jetzt erstmal das Leben ohne eine Waffe lernen.

Alle waren in einer zentralen Kaserne untergebracht und haben dort bis zu fünf Jahre gedient. Weiter schätzt die Unicef-Organisation, dass im Kongo rund 20.000 Kinder an den Waffen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kongo, Kindersoldat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?