19.12.01 13:41 Uhr
 14
 

Diebe sperren Polizisten vor Einbruch ein

Niederländische Diebe gingen jetzt besonders dreist zu Werke. Bevor sie mit ihrem Raubüberfall begannen, sperrten sie die verantwortlichen Polizisten ein. Ein Schloss am Tor der Polizeistation hinderte die Beamten am Eingreifen.

Danach überfielen Sie ein Elektrogeschäft, welches nur 200 Meter von der Polizeistation entfernt liegt. Dabei erbeuteten sie unter anderem mehrere Fernsehgeräte und Videorecorder.

Der Einbruch löste zwar Alarm bei der Polizei aus, diese konnte jedoch nicht eingreifen, da sie eingesperrt war. Als Polizisten einer anderen Station zu Hilfe kamen, um die Kollegen zu befreien, war es allerdings schon zu spät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Einbruch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?