19.12.01 13:27 Uhr
 96
 

Drei Jahre steuerfrei: Neues Erdgasauto von Ford vorgestellt

Ford stellt bereits das zweite Erdgasauto vor, das die Euro-4-Norm erfüllt. Diese neue (strenge) Norm tritt erst im Jahr 2005 in Kraft. Wer sich eines dieser Fahrzeuge kauft, kann sich über drei Jahre Steuerbefreiung freuen.

Der Ford Ka CNG kann mit Erdgas und auch mit normalem Kraftstoff betrieben werden. In den Erdgastank passen zwischen 60 und 80 Liter Erdgas.

Wer die Version mit dem kleineren Tank bestellt, muss nicht mal auf die hintere Sitzreihe verzichten - der Tank findet im Kofferraum Platz. Das Erdgasmodell gibt es ab 24258 Mark zu kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Erdgas
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?