19.12.01 13:10 Uhr
 2.879
 

Philatelie-Schatz: Der einzige Brief, der die WTC-Katastrophe überstand

In den Tagen vor dem 11.9. hätte Donna Snyder keinen Gedanken darauf verschwendet, dass der Brief, in dem sie einen 170$-Scheck an eine Reisegesellschaft schickte, noch einmal in ihre Hände gelangen und mehrere Zehntausend Dollar wert sein würde.

Doch es kam anders: Denn dieser Brief befand sich in einem Postsack in einem der Flugzeuge, die am 11.9. in das World Trade Center stürzten. Doch anstatt zu Asche zu werden, überstand er die Katastrophe mit starken Brandschäden.

Am 13.9. wurde er schließlich unweit von Ground Zero entfernt gefunden. Der Sohn des Finders schickte ihn an die Absendeadresse zurück. Nun machen Briefmarkensammler Jagd auf diesen einzigartigen Brief, die Philatelie hat einen neuen Schatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brief, Katastrophe, Schatz
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltener Nashornbulle bekommt Tinder-Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter
Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?