19.12.01 12:29 Uhr
 492
 

Handy-"Kunde" als Unterrichtsfach - Pilot-Projekt ist gestartet

An einem Gymnasium in Brandenburg wurde ein bisher in Deutschland einmaliges Pilot-Projekt gestartet, nämlich ein Unterrichtsfach, in dem es nur um Handys geht. Den Schülern soll die Technik rund ums Handy näher gebracht werden.

Im ersten Teil bekommen sie zum Beispiel vom Physiklehrer den Aufbau der Funknetze erklärt. Der Unterricht und die Ausstattung der Schüler mit Handys und die daraus folgenden Kosten werden von einem Mobilfunkunternehmen gesponsert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Handy, Kunde, Pilot, Projekt, Unterricht
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?