19.12.01 12:29 Uhr
 492
 

Handy-"Kunde" als Unterrichtsfach - Pilot-Projekt ist gestartet

An einem Gymnasium in Brandenburg wurde ein bisher in Deutschland einmaliges Pilot-Projekt gestartet, nämlich ein Unterrichtsfach, in dem es nur um Handys geht. Den Schülern soll die Technik rund ums Handy näher gebracht werden.

Im ersten Teil bekommen sie zum Beispiel vom Physiklehrer den Aufbau der Funknetze erklärt. Der Unterricht und die Ausstattung der Schüler mit Handys und die daraus folgenden Kosten werden von einem Mobilfunkunternehmen gesponsert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Handy, Kunde, Pilot, Projekt, Unterricht
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell
Sozialwahl 2017: Drittgrößte Wahl startet und wird weitestgehend ignoriert
Sachsen: Verfahren wegen an Baum gefesseltem Ausländer eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?