19.12.01 11:54 Uhr
 18
 

Österreich: Zwei Männer starben nach 150-Meter-Sturz

Am Dienstag wurden von einer Suchmannschaft die Leichen zweier Deutscher an einem vereisten Wasserfall entdeckt. Der 38-Jährige und 28-Jährige aus Pforzheim hatten vor, am Sonntag den Wasserfall zu erklettern.

Bei der Kletteraktion muss einer der beiden abgerutscht sein und riss das Seil aus den Befestigungen. Das geschah in einer Höhe von etwa 150 Metern.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Meter, Sturz
Quelle: www.mamo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?