19.12.01 11:44 Uhr
 492
 

Hanföl ist gesund

Forscher vom BAGKF-Institut für Chemie und Physik der Fette in Münster und der Luther-Universität von Halle-Wittenberg haben die Idee, das Öl aus den Hanfsamen zu nutzen, untersucht.

Hanföl enthält 80% Linol- und Linolensäure, ein ähnlicher Gehalt, wie Distelöl. Diese lebensnotwendigen essenziellen Fettsäuren und auch das Verhältnis der Omega-Fettsäuren sind recht gesund.

Außerdem sind krebshemmende und den Cholesterinspiegel günstig beeinflussende Substanzen enthalten.
Der Nachteil an Hanföl ist die Hitzeempfindlichkeit, es eignet sich also nur zum kalten Anrichten von Speisen, also z.B. in Salaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chiren
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hanf
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?