19.12.01 11:37 Uhr
 65
 

Rotwein schützt vor Herzinfarkt und verlängert das Leben

Im Rotwein vorkommende Polypeptide verhindern im Körper die Produktion eines Stoffes, der Gefäßverengungen verursacht. Deshalb sind Forscher zu dem Schluss gekommen, dass durch Rotwein definitiv das Risiko eines Herzinfarkts gesenkt wird.

Diese Wirkung wurde aber bis jetzt nur bei Rotweinen entdeckt, nicht jedoch bei Weißwein oder einem Rosé, die diese chemische Verbindungen aus der Gruppe der Polypeptide nicht enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Herzinfarkt, Rotwein
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?