19.12.01 10:59 Uhr
 140
 

Herr der Ringe: Nebendarsteller beim Dreh regelmässig bekifft

Nebendarsteller Nathan Crombie, der in Herr der Ringe einen Ork spielt, hat jetzt der englischen Zeitung 'The Sun' berichtet, dass er und ein paar andere Nebendarsteller bei den Aufnahmen regelmässig high waren.

Beim Dreh in Neuseeland hätten sie gemeinsam eine Marihuannasorte namens 'Thunderweed' (Donnergras) geraucht, die als besonders stark eingestuft wird. Dies haben die Nebendarsteller heimlich getan, um nicht gefeuert zu werden.

Der Neuseeländer berichtet allerdings, dass er keinen der Hauptdarsteller dabei gesehen hätte, wie sie Drogen genommen hätten.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Herr, Herr der Ringe, Dreh
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?