19.12.01 09:53 Uhr
 34
 

Neues Gesetz gegen gewaltätige (Ehe-)Männer

Endlich sieht es für Frauen, die von ihren (Ehe-)Männern geschlagen werden, besser aus. Das neue Gesetz steht endlich mehr auf der Seite der Frau. Ab dem 1.Januar 2002 kann die Polizei den Mann bis zu 10 Tage der Wohnung verweisen.

Früher mussten die Frauen ins Frauenhaus oder zu Freundinnen flüchten. Auch kann die Frau ein Eilverfahren vor Gericht beantragen, sodass sich der Mann der gemeinsamen Wohnung gar nicht mehr nähern darf. Dafür sollen die 10 Tage Verweis genug Zeit geben.

Allein in Düsseldorf wurden bis September diesen Jahres 473 derartige Vorfälle registriert. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher. Auch bei Belästigungen haben die Frauen bessere Möglichkeiten bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gesetz, Ehe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?