19.12.01 06:09 Uhr
 27
 

Wirtschaftskriese lässt Wahrsagergeschäft aufblühen

In Thailand geht es der Wirtschaft nicht besonders gut, sie steckt in einer Krise. Doch diese hat nicht in allen Bereichen negative Auswirkungen.

Nach Angaben Thai Farmers Forschungszentrum liegt der Umsatz der Wahrsager in diesem Jahr bei 50 Millionen Mark was einen positiven Trend besagt.

Aber genau diese Krise der Wirtschaft ist der Hauptgrund, warum Menschen zu Wahrsagern gehen. Bei 23,7% der Mäner und 18,2% der Frauen wurde dies als Grund für einen derartigen Schritt angeben.
Die Kosten pro 'Termin' liegen bei umgerechnet 10 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Wahrsager
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?