18.12.01 23:45 Uhr
 122
 

Mit Pfeffer gegen Schluckauf

Der deutsche Apothekerverein hat jetzt auf verschiedene Hausmittel hingewiesen, die sehr erfolgreich gegen Schluckauf wirken sollen. Neben bekannten Mittel wie Erschrecken sollen aber auch Pfeffer oder Eis gegen das Leiden helfen.

So wird dazu geraten, Pfeffer durch die Nase einzuatmen. Dadurch wird solch ein starker Niesreiz hervorgerufen, dass der folgende Nieser den Schluckauf beendet.

Schluckauf entsteht meistens durch zu hastiges Essen oder Trinken, aber auch Aufregung kann der Verursacher sein. Sogar chronische Schluckauferkrankungen sind möglich, die medizinisch behandelt werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Pfeffer, Schluck
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?