18.12.01 21:39 Uhr
 1.339
 

Telekom verursacht DSL-Einwahlprobleme bei 1&1 und AOL-Kunden

Viele Kunden von 1&1 und AOL haben seit letztem Freitag erhöhte Probleme bei der Einwahl ins DSL-Netz der Telekom.

Dies kommt durch eine neue Software, die die Telekom auf ihre Backbone-Knoten aufspielt. Da 1&1- und AOL-Kunden beide den cFos-Treiber nutzen, um sich einzuwählen, kann es zu Schwierigleiten mit dem neuen Update der Telekom kommen.

Die Telekom hat aber bereits reagiert und ein Treiber-Update zur Verfügung gestellt, das diesen Fehler behebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Kunde, DSL, 1&1
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?