18.12.01 21:05 Uhr
 22
 

Jochen Fischers Ausstellung: "Wie Wald zur Kunst wird"

In der Städtischen Galerie Herne ist eine Ausstellung des Künstlers Jochen Fischer zu sehen. Er zeigt gekonnt die Natur in seinem ganzen Chaos widerzuspiegeln.

Er gab seinen Bildern, welche sich alle um das Thema Wald drehen, keine Titel.

Genau wie sich die Natur an einen Bauplan hält, hat auch Fischer sich an enge Gesetze gehalten.


WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Fisch, Fischer, Wald
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?