18.12.01 19:11 Uhr
 692
 

Explosion in Schulhaus- Physikzimmer flog in die Luft

Im schweizerischen Marly ist es heute in einem Schulhaus zu einer Explosion gekommen.

Als sich die Lehrerin auf die Physiklektion vorbereitete, lies sie Salpetersäure liegen und verlies das Zimmer wieder. Plötzlich hören die Schüler und Lehrer im ganzen Schulhaus einen lauten Knall und Rauch breitet sich aus.

Verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch sieht das Physikzimmer nun wie Schlachtfeld aus. Ein Teil des Schulhauses wurde daraufhin evakuiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SePa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Explosion, Luft, Physik
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?