18.12.01 19:09 Uhr
 138
 

Aluminium - Der Vorreiter im Automobilbau

Aluminium wird in Autos immer mehr verbaut. Viele Bauteile, die jetzt noch aus Stahl sind, werden in Zukunft durch Aluminium ersetzt, so der Aluminiumlieferant Alcan aus den USA.

Bis zum Jahr 2009 soll der Anteil von Aluminium im Auto von 100 kg auf etwa 150 kg wachsen. Dies betrifft vor allem den Motorblock und die Karosserie. Audi überlegt bei den Modellen A8 und A2 komplett auf Aluminium umzusteigen.

Der Vorteil von Aluminium liegt auf der Hand: Das Metall ist leichter, und somit ist der gesamte Wagen leichter. Dies wird als Ausgleich benötigt, da immer mehr (schwere) Elektronik in die Autos kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Aluminium
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?