18.12.01 19:09 Uhr
 138
 

Aluminium - Der Vorreiter im Automobilbau

Aluminium wird in Autos immer mehr verbaut. Viele Bauteile, die jetzt noch aus Stahl sind, werden in Zukunft durch Aluminium ersetzt, so der Aluminiumlieferant Alcan aus den USA.

Bis zum Jahr 2009 soll der Anteil von Aluminium im Auto von 100 kg auf etwa 150 kg wachsen. Dies betrifft vor allem den Motorblock und die Karosserie. Audi überlegt bei den Modellen A8 und A2 komplett auf Aluminium umzusteigen.

Der Vorteil von Aluminium liegt auf der Hand: Das Metall ist leichter, und somit ist der gesamte Wagen leichter. Dies wird als Ausgleich benötigt, da immer mehr (schwere) Elektronik in die Autos kommt.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Aluminium
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?