18.12.01 19:01 Uhr
 652
 

Frau hat Baby geboren - drei weitere noch in Gebärmutter

Eine Geburt der außerordentlich seltenen Art fand jetzt in Italien statt. Eine 20jährige junge Dame brachte ein gesundes Kind zur Welt, welches mit 3,4 kg gewogen wurde. Das besondere: Eine Doppelschwangerschaft. Drei Babys warten noch drei Monate.

Die Doppelschwangerschaft gilt als sehr selten. 25 Fälle in der Geschichte der Medizin. Die Frau ist insgesamt zwölf Monate schwanger. Das erste Kind kam nun nach neun Monaten auf die Welt.

Doch noch drei Monate müssen die Babys warten, die in der Gebärmutter verblieben sind. Wie der Zustand der Drillinge ist, ist momentan noch nicht bekannt. Auch die Entwicklung nach der Geburt des ersten Kindes ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Baby, Gebärmutter
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
USA: Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie
USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?