18.12.01 19:01 Uhr
 652
 

Frau hat Baby geboren - drei weitere noch in Gebärmutter

Eine Geburt der außerordentlich seltenen Art fand jetzt in Italien statt. Eine 20jährige junge Dame brachte ein gesundes Kind zur Welt, welches mit 3,4 kg gewogen wurde. Das besondere: Eine Doppelschwangerschaft. Drei Babys warten noch drei Monate.

Die Doppelschwangerschaft gilt als sehr selten. 25 Fälle in der Geschichte der Medizin. Die Frau ist insgesamt zwölf Monate schwanger. Das erste Kind kam nun nach neun Monaten auf die Welt.

Doch noch drei Monate müssen die Babys warten, die in der Gebärmutter verblieben sind. Wie der Zustand der Drillinge ist, ist momentan noch nicht bekannt. Auch die Entwicklung nach der Geburt des ersten Kindes ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Baby, Gebärmutter
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf
Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise
Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?