18.12.01 18:55 Uhr
 114
 

David Beckham beleidigt über 2. Platz als Weltfussballer

Nachdem feststand das Luis Figo die Wahl zum Weltfussballer des Jahres gewonnen hatte und David Beckham nur Zweiter wurde, reagierte der Star von Manchester United gereizt auf die Presse.

Lediglich zwei, drei Interviews ließ der Brite zu, bevor er sich in seine Garderobe zurückzog. Bereits während der Preisübergabe hatte Beckham nur ein gequältes Lächeln für den ersten Platz von Luis Figo übrig.

Figo hingegen genoss den anschließenden Medienrummel um seine Person. Bereitwillig gab er Autogramme und ließ sich mit Fans fotografieren. 'Es ist ein grosses Privileg, diese Trophäe zu erhalten', meinte er zum Gewinn der Wahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platz, David, Beckham, David Beckham
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?